Zur Navigation


 
 
Trägerorganisation für die
Berufsprüfung für Treuhänder
Josefstrasse 53 · 8005 Zürich
Tel. 043 366 64 51
 
 

Berufsbild des Treuhänder

Der Inhaber des Fachausweises Treuhand ist in der Lage, eine qualifizierte Funktion im gesamten Aufgabenbereich des Treuhandwesens zu übernehmen. Er ist gewohnt, selbständig zu arbeiten. Er kann Kunden, vor allem solche aus dem Bereiche der privaten Haushalte und der KMU-Betriebe, umfassend beraten.

Die Berufsprüfung für Treuhand verlangt neben dem theoretischen Wissen eine vertiefte praktische Berufserfahrung. Das Prüfungsniveau setzt die Fähigkeiten zu gedanklichem Durchdringen von Problemen und anspruchsvollen Aufgaben sowie zu analytischer und vernetzter Denkweise voraus. Das verständliche Formulieren und das Präsentieren von einfacheren schriftlichen und mündlichen Berichten gehören dazu.


Navigation: